Aufsicht

Ab 8:00 Uhr beginnt die Frühaufsicht durch ein Teammitglied auf dem Schulhof oder im Schulgebäude. Um 8:10 Uhr klingelt es, spätestens jetzt begeben sich alle Kinder in ihre Freiarbeitsklasse. In den Pausen, während des Mittagessens und am Nachmittag werden die Kinder bis 15:30 Uhr von pädagogischen Mitarbeiter:innen und/oder Lehrkräften beaufsichtigt.

Stundentafel

Alle Schüler:innen lernen im ersten Unterrichtsblock in der Freiarbeit in einer festen jahrgangsgemischten Gruppe. Im zweiten Unterrichtsblock werden die Schüler:innen in jahrgangsbezogenen Klassenstufen unterrichtet.

Hausschuhe

Jedes Kind trägt im Schulgebäude Hausschuhe.

Gesundes Frühstück

Während des Schulvormittags haben die Kinder eine gemeinsame Frühstückszeit. Diese findet im Klassenraum statt. Wir legen Wert auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Betreuung

Der Unterricht endet für die Erst- und Zweitklässler:innen in der Regel um 12:15 Uhr. Im Anschluss haben die Kinder die Möglichkeit, an einer Betreuungsstunde teilzunehmen. Die Anmeldungen erfolgen tageweise mit den AG-Anmeldungen verbindlich für ein Schulhalbjahr.

Mittagessen

Das Essen wird an beiden Standorten von einem Caterer geliefert. Wir achten auf gute Tischmanieren und eine ruhige Atmosphäre. Im Anschluss an das Mittagessen haben die Kinder die Möglichkeit sich draußen noch ein wenig zu bewegen oder sie genießen drinnen bei Musik die Ruhe. Im Anschluss startet die ÜbeZeit. Alle Informationen rund um das Mittagessen erhalten Sie zum Schulstart und/oder im Sekretariat.

ÜbeZeit

Während der ÜbeZeit beschäftigen sich die Schüler und Schülerinnen (auch spielerisch) mit den Basiskompetenzen Lesen, Rechtschreibung und Kopfrechnen. Daneben werden die Sozialkompetenzen im gemeinsamen Spiel trainiert. Die ÜbeZeit findet in altersgemischten Gruppen unter Aufsicht statt.

Nachmittagsangebote/AGs

Nach der ÜbeZeit können die Schülerinnen und Schüler an Arbeitsgemeinschaften teilnehmen. Die Angebote variieren. Diese AGs sind freiwillige, zusätzliche Angebote zum Unterricht und können zu Beginn eines Halbjahres, genau wie Mittagessen und ÜbeZeit, verbindlich gewählt werden. Abmeldungen und Änderungen sind nur im Notfall möglich.

Soziales Lernen

Wöchentlich wird in den Jahrgangsklassen die soziale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler trainiert, indem u.a. Themen wie Gefühle und Emotionen oder Streit und Konflikte handlungsorientiert erarbeitet werden.

LeseZeit

Seit dem Schuljahr 2023/24 haben wir eine feste LeseZeit an unserer Schule etabliert. Die Schülerinnen und Schüler bauen in einer 15-minütigen LeseZeit ihre Lesekompetenzen schrittweise aus.

Schulplenum

Im Schulkreis versammeln sich alle Schülerinnen, Schüler und Teammitglieder und besprechen wichtige Anliegen. Es werden Ergebnisse präsentiert oder Schulwettbewerbe vorgestellt.

Kooperation Musikschule

In Zusammenarbeit mit der Musikschule Nordhorn bieten wir wechselnde musikalische Kooperationen an wie z.B. die Bläser- oder Streicherklasse und/oder den Chor. Diese Angebote sind im Ganztag der Schule integriert. Die Schüler:innen wirken jährlich an größeren Konzerten der Musikschule mit. Informationen zu Anmeldung und Gebühren erhalten Eltern und Erziehungsberechtigte in/von der Musikschule.

Bücherei

Am Gildkamp haben die Kinder einmal wöchentlich die Möglichkeit, in der eigenen Schulbücherei Bücher auszuleihen. Die Ausleihdauer beträgt 14 Tage. Der Standort Klausheide nutzt die Außenstelle der Stadtbibliothek Nordhorn in der Heideschulstraße.

Team

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule bilden zusammen das "Team". Auch wenn wir standortbedingt räumlich getrennt voneinander sind, verstehen wir uns als ein Team. Wenn es fachlich, pädagogisch oder organisatorisch sinnvoll ist, tauschen wir den Standort oder sind auch an beiden Standorten - Klausheide und Gildkamp - tätig.